Die Shade Sail Boutique - Schweiz

Australische Sonnensegel von höchster Qualität

Montageanleitung



Anleitung auswählen :




Ausführliche Anleitung

Vollständige Installationsanleitung
Diese Anleitung installiert ein rechteckiges Schattensegel 5m x 5m.

Auswahl des Standorts für Ihr Schattensegel

Sollten Sie vorhandene Strukturen oder Fixierpfosten verwenden


Die Verwendung einer bestehenden Struktur ist im Allgemeinen einfacher als die Montage neuer Befestigungspfosten. Manchmal erfordert die Verwendung vorhandener Strukturen den Einsatz von Ketten oder Kabeln, um die folgenden Aufgaben zu erfüllen die Befestigung zu verlängern, aber das kann einfach erreicht werden. Um festzustellen, wo Sie Ihre Befestigungen anbringen sollten, nehmen Sie das Schattensegel aus der Verpackung und legen Sie es auf die in der Position, in der sie installiert werden soll. Wenn Sie Ihr Schattensegel richtig positioniert haben, achten Sie darauf, dass Sie einen Abstand von ca. 350 mm zwischen dem Befestigungspunkt und der Befestigung des Schattensegels einhalten (siehe Bild unten).
Sonnenschutzsegel - Sonnensegel quadrat-in1
Bei Bedarf kann ein Abstand von mehr als 300 mm zwischen dem Befestigungspunkt und dem Schattensegel eingehalten werden. Verwenden Sie einfach einen zusätzlichen Spannschloss oder eine Stahlkette für längere Strecken. Wenn der verfügbare Platz zu klein ist, können Sie das Schattensegel möglicherweise nicht richtig spannen. In der Folge wird das Schattensegel durchhängen, es wird bei starkem Regen schlecht abschneiden und nicht so optisch ansprechend sein.

Unabhängig von der Form des Schattensegels, das Sie installieren, sollten Sie immer genügend Platz zwischen der Ecke Ihres Segels und dem Befestigungspunkt lassen, damit genügend Spannung angelegt werden kann.
Die Tiefe der Bohrung, die für einen Befestigungspfosten erforderlich ist, hängt von der Größe der Struktur und der Höhe des Pfostens über dem Boden ab. Im Allgemeinen ist 'ein Drittel unter der Erde, zwei Drittel darüber' die akzeptierte Norm. Das bedeutet, dass ein Stab die sich über 2,4 m über dem Boden erstreckt, sollte mindestens 1,2 m im Boden vergraben sein. Obwohl dies eine sehr allgemeine Regel ist, wird diese Regel seit vielen, vielen Jahren verwendet, und wir empfehlen dringend, sie einzuhalten.

Wenn ein Pfosten nicht ausreichend tief vergraben ist, kann er sich bei starkem Wind bewegen und die anschließende Korrektur kann sich als schwieriger erweisen, als zunächst ein tiefes, ausreichendes Loch zu graben. Ein beweglicher Pfosten übt unerwünschte Kräfte auf Ihr Schattensegel aus, was dessen Langlebigkeit beeinträchtigen kann. Wenn das Loch, in das der Pfosten eingesetzt werden soll, durch Sandschichten oder andere weiche Bereiche verläuft, sollte die Tiefe dieser Bereiche nicht in die Berechnung der erforderlichen Tiefe einbezogen werden. Typischerweise sollte der Durchmesser der Löcher etwa 350 mm betragen, aber die Tiefe ist bei weitem der wichtigste Faktor.
Sonnensegel rechteckig - Sonnensegel-in1

Die Installation

Sonnensegel rechteckig - Sonnenschutz-in1 Befestigen Sie den 'Ringschraube' an den Befestigungspfosten und / oder die 'Ankerplatte' an den Wänden.

Um die architektonische Wendung zu schaffen, die viele Eigentümer bevorzugen, positionieren Sie die Befestigungen in verschiedenen Höhen. Die ideale Höhenvarianz für ein 3,6m x 3,6m großes Quadrat beträgt ca. 60-80 cm. Für einen 5m x 5m großen Platz sind es etwa 1m bis 1,2 m.
Sonnensegel rechteckig - Sonnenschutzsegel-in2 Auspacken, das Schattensegel aufklappen und in der gewünschten Form auslegen.
Sonnensegel quadrat - Sonnensegel-in3 Erster Befestigungspunkt: Ziehen Sie das Segel mit einer Schnur zum Befestigungspunkt. Positionieren Sie das Schattensegel in seiner ungefähren Endposition.
Sonnensegel - Sonnensegel rechteckig-in4 Befestigen Sie das Schattensegel am'Ankerplatte '.
UV-Schutz - Sonnensegel dreieck-in5
Sonnenschutzsegel - Sonnensegel quadrat-in5
Wiederholen Sie diese Schritte mit den anderen Ecken, bis alle Ecken in ihren ungefähren Endpositionen sind.
Sonnensegel quadrat - Sonnensegel rechteckig-in6 Verlängern oder verkürzen Sie die Saiten an jedem Befestigungspunkt, um die Position des Schattensegels zu optimieren.
Sonnensegel rechteckig - Sonnensegel quadrat-in7 Messen Sie den Abstand vom Befestigungspunkt zum Befestigungsring am Sonnensegel.
Sonnensegel - Sonnenschutzsegel-in8 Bereiten Sie die Befestigungen vor.

Für die Hausinstallation empfehlen wir die Verwendung von Spannschlössern und Karabinerhaken.
Sonnensegel quadrat - Sonnensegel quadrat-in9
UV-Schutz - Sonnensegel rechteckig-in9
An jeder Ecke die permanenten Befestigungen anbringen und das Seil entfernen. Nach dem Spannen des Segelschirmes sollte es durch den Wind wenig Bewegung geben. Diese Steifigkeit ist notwendig, um das Schattensegel bei Wind zu schützen.
Sonnenschutzsegel - Sonnenschutz-in10 Wiederholen Sie dies mit anderen Ecken....

Die Montage des Shade Sail dauert ein bis zwei Stunden (ohne Zeitaufwand für die Montage der Befestigungspfosten).
Sonnensegel rechteckig - UV-Schutz-in11 Alles erledigt! Jetzt lehn dich zurück und entspann dich im Schatten.....

Bitte wählen

Wichtige Punkte zu beachten

Sonnensegel dreieck - Sonnensegel quadrat
Es gibt eine Reihe von wichtigen Fragen, die in zu ergreifen, um Berücksichtigung bei der Planung der Installation des Segels Schatten, sind nicht zuletzt die Ästhetik. Gute Planung stellt sicher, dass Ihre Sail Shade seine Arbeit tut und sieht schön aus.

Zunächst entscheiden Sie, wo Sie die schraffierte Fläche schaffen wollen sollten. Es kann einen Hof, Terrasse, Spielplatz oder Schwimmbad, aber in jedem Fall müssen Sie entscheiden, wie die Sail Shade in Ort behoben werden. Es kann möglich sein, Ihre Sail Shade, um eine bestehende Struktur in der Nähe, wie die Seite eines Hauses legen, oder müssen Sie möglicherweise Befestigungspunkte erstellen Verwendung von Stahl oder Aluminium Beiträge, die in Verbindung mit einer bestehenden Struktur verwendet werden kann oder zu erstellen und zu unabhängige Struktur.

Architectural Twist


Sail Shades funktionieren am besten, wenn sie mit 'Drehen' installiert. Um diesen Effekt ist es notwendig, Befestigungspunkte in unterschiedlichen Höhen zu schaffen, so dass das Segel 'Twisted', um die gewünschte Form angepasst ist. Einer der Hauptgründe für diese 'Verdrehung' ist es, sicherzustellen, dass in schweren regen, Wasser in die Struktur Blätter schnell und nicht in einen Tiefpunkt sitzen für längere Zeit die Anwendung zusätzlicher Druck würde an den Befestigungspunkten. Darüber hinaus ästhetisch gesprochen, ohne 'Drehen' sind sie weniger interessant visuell. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Sail Shade installieren, so dass schräg gegenüber Befestigungen Punkte die Variation in der Höhe haben.

Größe der Sail Shade


Bei der Festsetzung der Sail Shade Sie benötigen, um sicherzustellen, dass sie vollständig ausgefahren ist. Sail Farbtöne sind so konzipiert, dass 'gespannt', so dass im eingebauten Zustand sie sich leicht dehnen und sind größer als die Größe auf dem Feld (siehe die Details der einzelnen Segel Schatten auf unserer Website für die Dimensionen unter Spannung) zitiert. Zum Beispiel ein 5m Länge wird auf 5,15 m dehnen, wenn gespannt.

Um vollständig verlängern Sie Sail Shade ist es daher notwendig, dass genügend Platz sorgen, wenn zwischen den Segel-und die Befestigungspunkte für die Einstellung der 'Spanner' nach links und auch für die Dehnung der Leinwand. Spannen der Sail Shade ist notwendig für die Sail Shade mit starken Winden zu bewältigen und die Langlebigkeit des Segels zu erhöhen. Aus diesem Grund empfehlen wir dringend, dass Sie Ihre Befestigungspunkte weiter auseinander als die schraffierte Fläche, die Sie suchen, um Installation zu schaffen.
Sonnensegel quadrat - Sonnensegel-in1

Die Bewegung der Sonne


Die Morgensonne steigt im Osten auf und im Westen. Während der verschiedenen Jahreszeiten es bewegt sich auch niedriger oder höher in den Himmel. Shale Schattierungen nicht nur einen kühlen, schattigen Bereich, in dem sich zu entspannen, sondern auch zu bieten sehr guten Schutz vor schädlichen UV-Strahlen. Aus diesem Grund empfehlen wir, dass Sie Ihre Struktur planen, um so viel Schatten wie möglich von der Mittagssonne in der Mitte des Sommers bieten, da dies nicht nur, wenn Sie müssen spüren, kühlen, sondern auch, wenn der Schutz vor der Sonne benötigt wird am meisten für Sie und Ihre Familie.

Befestigung an bestehende Strukturen


Sie sollten Vorsicht walten, wenn man zur Festsetzung einer Sail Shade, um bestehende Strukturen wie zu Hause. Bei schlechtem Wetter und starkem Wind können die 'Last' angewandt, um die Befestigungspunkte von der Sail Shade enorm sein und sollte nicht unterschätzt werden. Um sicherzustellen, dass Ihre bestehende Struktur ausreicht, um die 'Last' es notwendig sein, einen qualifizierten Builder kann sie einsehen zu unterstützen. In jedem Fall empfehlen wir Ihnen, die Sail Shade zu entfernen, wenn sehr starke Winde prognostiziert werden. Die Verwendung von 'Haken' (siehe unsere Befestigungssätzen) auf jeden Mount-Punkt ermöglicht es Ihnen, Ihre Sail Shade in weniger als 5 Minuten zu entfernen.

Fixing Posts - Welches Material?


Wir empfehlen Ihnen, Stahl oder Aluminium Beiträge verwenden und nicht das Holz. Edelstahl oder verzinktem Stahl Beiträge sind stärker und werden nicht 'weich' oder korrodieren. Beachten Sie, dass Stahl widerstandsfähiger als Aluminium ist und die Beiträge aus der später in der Regel nicht von der gleichen Qualität hergestellt. Holzpfosten können verwendet werden, wenn sie von angemessener Größe (mindestens 125 mm x 125 mm) sind und sich attraktiver sein als die Stahlpfosten werden, sollte aber regelmäßig kontrolliert werden, um sicherzustellen, dass sie in gutem Zustand bleiben.

Gekürzte Anleitung

Kurzanleitung für die Installation Ihres Schattensegels
Dieses Beispiel verwendet ein 3,6m x 3,6m großes quadratisches Schattensegel.

Die Montage Ihres Schattensegels mit vorhandenen Befestigungen geht sehr schnell. Wenn Sie neue Befestigungspunkte verwenden müssen, lesen Sie die vollständige Installationsanleitung, um Informationen über die richtige Position der Befestigungen, die Installation von Pfosten usw. zu erhalten. Wenn Sie Ihr Schattensegel einfach installieren, nachdem der Schnee verschwunden ist, Sie zu einem gleich großen Schattensegel gewechselt haben oder wenn Sie das Glück haben, über vorhandene Strukturen oder Pfosten zu verfügen, dann können Sie Ihr Schattensegel ganz einfach nach dieser Anleitung installieren.
Sonnensegel dreieck - UV-Schutz-in1 Entfernen Sie Ihr Schattensegel aus der Verpackung.
Sonnensegel quadrat - UV-Schutz-in2 Entfalten Sie das Schattensegel.

Entscheiden Sie sich für seine Ausrichtung.
Sonnensegel rechteckig - Sonnenschutz-in3a
Sonnenschutz - Sonnensegel quadrat-in3b
Beachten Sie die verstärkten Kanten darunter (hier sind sie in Schwarz, aber selbst wenn sie die gleiche Farbe haben, können Sie sie deutlich sehen, wenn Ihr Schattensegel in Position gebracht wird).
Sonnensegel quadrat - UV-Schutz-in4 Hier verwenden wir Spannschlösser, die wir für die Hausinstallation empfehlen.

Öffnen Sie die Spannschlösser auf ihre maximale Länge.
Sonnensegel dreieck - Sonnenschutz-in5 Befestigen Sie die Spannschraube an Ihrem Schattensegel und auch an der festen Befestigung an der Wand oder am Pfosten.
Sonnenschutz - Sonnenschutz-in6a
Sonnenschutz - Sonnensegel rechteckig-in6b
Gleiches gilt für die gegenüberliegende Ecke.
Sonnenschutz - Sonnensegel-in7a
Sonnenschutz - UV-Schutz-in7b
Befestigen Sie die restlichen beiden Ecken.
Sonnensegel rechteckig - Sonnensegel rechteckig-in8 Bereiten Sie die Befestigungen vor.

Für die Hausinstallation empfehlen wir die Verwendung von Spannschlössern und Karabinerhaken.
Sonnensegel dreieck - Sonnensegel quadrat-in9 Ziehen Sie die 'Spannschlösser' so fest, dass das Schattensegel gut gespannt ist. Es ist sehr wichtig, dass das Schattensegel unter Spannung montiert wird. Dies gibt dem Schattensegel nicht nur seine unverwechselbar schöne Form, sondern sorgt auch durch die Spannung dafür, dass Ihr Schattensegel auch bei Wind und Wetter lange hält.
Sonnensegel rechteckig - Sonnensegel rechteckig-in10 Hier ist ein Blick auf das Schattensegel von unten. Die schwarze Kante bei diesem älteren Modell zeigte, dass die Naht sichtbar ist.
Sonnensegel quadrat - Sonnensegel-in11 Du bist fertig! Jetzt können Sie sich im Schatten entspannen......






Shade Sail Boutique
www.Shade-Sail-Boutique.ch
Brendan Collis
Shade Sail Boutique
Vy D'Echallens 6
1040 Villars le Terroir
Suisse
E-mail : shade-sail-boutique@ec-suisse.com
Tel : +41 76 285 23 62